/

Die Philosophie von Duel Amical

Wir haben es zu unserem Ziel gemacht die verschiedenen Länder unseres Kontinents dabei zu unterstützen, mehr über einander zu erfahren. Wir präsentieren den Besuchern von Duel Amical kurze, prägnante Artikel, die sich mit aktuellen politischen Themen der Länder befassen, mit denen unsere Autoren aufgrund ihrer persönlichen Biographie am meisten vertraut sind. Es ist unser Anliegen, qualitativ hochwertige Materialien zu publizieren, für die unserer Ansicht nach im Zeitalter der Informationsflut ein immer größerer Bedarf besteht. Ob wir dieses Anliegen erfüllt haben, sollen unsere Leser entscheiden. Um die Qualität unserer Artikel zu gewährleisten arbeiten wir mit Autoren zusammen, die ihren Hochschulabschluss in den verschiedenen Sozialwissenschaften an herausragenden Europäischen Universitäten gemacht haben, oder diese zurzeit noch besuchen.

Es liegt nicht in dem Bestreben von Duel Amical, mit Druck- oder Onlinemedien in Konkurrenz zu treten, vielmehr möchten wir den Wissensdurst all Jener, die Interesse an der Politik anderer Länder haben, unterstützen. Darum untersuchen wir eingehend politische Debatten in verschiedenen Ländern und veröffentlichen dazu in regelmäßigen Abständen Artikel, womit wir den Besuchern unserer Website einen Einblick in die politischen Fragen dieser Länder gewähren. Das Lesen zweier parallel zu einem Thema verfasster Artikel gewährt dem Leser einen Einblick in die Argumentationsweise der Parteien, die sich in der jeweiligen Debatte gegenüber stehen. Da die parallelen Artikel ganz bewusst gegensätzliche Standpunkte einnehmen, ist jeder Artikel für sich betrachtet höchst subjektiv. Wenn man jedoch die beiden konträren Meinungen einander gegenüber stellt, dann kann dies einen objektiven Gesamteindruck ermöglichen. Es ist jedoch Ihnen – dem Leser – überlassen, ob Sie eine der Positionen als die Ihre akzeptieren, oder ob Sie versuchen, die Goldene Mitte dazwischen zu erkennen.

Obwohl wir politisch interessiert sind, kann man uns nicht als überzeugte Anhänger oder Mitglieder irgendeiner Partei bezeichnen. Ganz im Gegenteil; denn vielmehr bewegte uns der feste Glaube an die Wichtigkeit der politischen Debatte zu der Arbeit an Duel Amical. Ein gegenseitiger Austausch von Meinungen kann für beide Seiten sehr vorteilhaft sein und schließlich ihre Standpunkte einander näher bringen. Das Fundament unserer Seite beruht nicht nur auf dem leidenschaftlichen Austausch sich widersprechender Meinungen, sondern auch auf der Anerkennung und der Akzeptanz der Meinung des Anderen. Hierfür stehen wir: Duel Amical.

- Die Redaktion -

Werden Sie ein Mitglied unseres Teams!

Möchten Sie am Duel Amical Projekt teilnehmen? Würden Sie gerne einen Artikel veröffentlichen? Wenn Sie eine dieser Fragen mit "Ja" beantworten können, dann senden Sie Ihren Lebenslauf mit einem kurzen Motivationsschreiben (von max. 200 Wörtern) unter der Angabe des Landes und der Position, für die Sie sich bewerben, an
recruitment.duelamical@gmail.com
und wir werden Sie in Kürze kontaktieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.